Rhapsody in School - Konzerte in Schulen

Herzlich Willkommen bei Rhapsody in School

RHAPSODY IN SCHOOL das sind

  • Besuche international hochkarätiger Solisten der klassischen Musikwelt
  • Lebendige, lebensnahe Begegnungen von Kindern und Jugendlichen mit Spitzenmusikern
  • Besondere Benefiz- und Sponsorenkonzerte
  • Schreib- und Kreativworkshops mit dem Magazin RhapsodyReport

Begeisternde Leidenschaft
Das Erfolgsgeheimnis von RHAPSODY IN SCHOOL sind die mitreißenden Erlebnisse für alle Beteiligten:

  • Die Schüler erleben hautnah, wie sich Liebe und Begeisterung für eine Sache auswirken können.
  • Die Lehrer beobachten an ihren Schülern eine oft verborgene Neugierde und Emotionalität.
  • Die Künstler erleben, wie ihre Leidenschaft Funken schlägt. Der Kontakt mit dem jungen Publikum ist unmittelbar und ungefiltert.

Hintergrund dieser Initiative
Der Zauber klassischer Musik wird jungen Menschen immer weniger nahe gebracht, und damit verlieren wir einen wichtigen Aspekt unserer kulturellen Identität. Um dem entgegen zu wirken, haben sich der Pianist Lars Vogt und seine Musikerfreunde zu einem Künstler-Netzwerk zusammen gefunden und besuchen im Rahmen des Projekts RHAPSODY IN SCHOOL Kinder und Jugendliche bundesweit und international in ihren Klassenräumen.

Ich habe nie etwas Sinnvolleres gemacht.“ Lars Vogt               8. Januar 2016 Konzertankündigung

Lars_Giorgia Bertazzi_3933

Das Projekt RHAPSODY IN SCHOOL ist bundesweit und international aktiv. Erfahren Sie mehr unter unserem Menüpunkt Konzept.
Sabine von Imhoff und das gesamte Rhapsoden-Team freuen sich über Ihr Interesse und Ihre Kontaktaufnahme.

 

Wir freuen uns sehr über den ECHO-Klassik Preis 2014

ECHOklassik_2014

Gefördert und unterstützt werden wir durch unsere Partner

Trägerverein Musiker Hautnah e.V.
Heinz-Peter und Annlelotte Koch Stiftung, Bremen    Dr. Arend Oetker
Förderverein Günter Stockhausen e.V., Krefeld

Bosch-logo
ALNZ_KLTRSTFTNG_Logo_2Clours_02

G.Henle_Logo.anigif
Bogendreick_ABC