Unsere neue Website ist da
21. Februar 2018
Die Petrouchka-Akte …
2. Oktober 2018

Ein Rekord im Monat Juni…

© Heike Fischer

18. Juni 2018

Mit einem Monatsrekord von mindestens 35 Schulbesuchen im Juni gehen wir demnächst in die Sommerpause!

Maßgeblich daran beteiligt sind die Künstler des Festivals SPANNUNGEN in Heimbach/Eifel, wo es uns gelungen ist, gleich sechs MusikerInnen in Schulen der Umgebung zu vermitteln.

Aber auch das Rhapsody-Debüt der Klarinettistin Shelly Ezra, die in diesem Monat gleich vier Schulen besucht hat – und unsere fleißige Mitarbeiterin Oxana Guskova, die sie vermittelt.

Wir begrüßen unsere neue Praktikantin Milena Geraedts, die als Studierende der Folkwang-Hochschule viel Knowhow mitbringt und unser Team enorm verjüngt.

Unsere nächsten Rhapsody in Concert -Termine „stehen“ – bitte schon mal vormerken:

Am 25.10.2018 um 19 Uhr in der „Glocke“ in Bremen : „Save the date“ Die Petrouchka-Akte , das multimediale Konzertereignis

sowie am 14.2.2019  um 18 Uhr in der Frankfurter Alten Oper

 

Rhapsody goes Opera lief weiterhin erfolgreich in Köln – das Team um Eike Ecker, Regisseurin, und Rainer Mühlbach, Klavier – ist einfach Spitze!

Matthias Hoffmann, Baßbariton  in der GGS Rheinschule in Köln-Mülheim  ©Heike Fischer

Ab September werden wir auch an der Staatsoper Berlin sowie der Deutschen Oper Berlin tätig sein.

Wir freuen uns über einige neue Mitglieder und auch Sponsoren, nennen möchte ich heute hier Christine Wernze von der Women’s Networking Lounge, die uns in verschiedenen Städten Schecks überreicht. Ein ganz herzliches Dankeschön!

Christine Wernze und Sabine von Imhoff                                          © Heike Fischer

Die Kooperation mit dem Rheingau Musik Festival läuft auch wunderbar weiter, für die Zusammenarbeit in der Region bekamen wir dankenswerterweise vom Wiesbadener Rotary Club eine Zuwendung, um Kosten zu decken.

Die Patenschaft von Markus Becker in Hannover brachte viel Spaß, die Kinder haben die „Bilder einer Ausstellung“ mehrfach in Einzelteilen gehört und dann auf Einladung des Pianisten in die Musikhochschule als Gesamtwerk. Danke, Markus!

© SvI

Nun wünschen wir allen Musikern, Partnern, Schulen, Kindern, Musikfreunden einen schönen Sommer und geruhsame Ferien, vielleicht mit dem einen oder anderen Festival-Erlebnis!
Sabine von Imhoff, Projektleitung