Frohes Fest und ein Gutes Neues Jahr
22. Dezember 2019
Sommerpause
30. Juni 2020

Willkommen, 2020!

Die Sopranistin Ye Eun Choi und der Tenor Martin Koch in der Rheinschule GGS in Köln-Mülheim © SvI

Spannenden Zeiten gehen wir entgegen – vor allem mit Rhapsody goes Opera.

Dieser neue Baustein hat nochmal unsere bewährten Kooperationspartner wie die Oper Köln,

Ye Eun Choi (Sopran) | Martin Koch (Tenor)  in der Rheinschule GGS Mülheimer Freiheit , Köln  © Florian Eßer

die Staatsoper Berlin und die Deutsche Oper Berlin aktiviert und Ensemblemitglieder in Schulen gebracht, deren Schüler*innen sich dann Opern mit „ihren“ Stars angeschaut haben.
Das Feedback der Kleinen ist besonders nett:

Sängerinnen wie Annika Schlicht und Marina Prudenskaya erzählten viel über ihren Beruf und begeisterten mit ihrem Gesang.


Annika Schlicht als Contessa di Coigny an der Deutschen Oper Berlin © Ulrich Niepel

 

Marina Prudenskaya (Mezzosopran) in der Emanuel-Lasker-Oberschule, Berlin © Staatsoper Berlin

Aber wir können nun auch schon zurückblicken auf ein neues Mitglied im Kreis unserer Veranstalter: Das Theater Münster hat – analog zum Besuch der Schulklasse in „Anatevka“ – den Hauptdarsteller des Tevje, Gregor Dalal, in eine Schule geschickt, mit durchschlagendem Erfolg.

Demnächst folgen RHAPSODY GOES OPERA Schulbesuche in Niedersachsen, wir werden berichten.

Alles Gute zum neuen Jahr und hier und da vielleicht auch mal einen Opernbesuch?