Rhapsody in School - Konzerte in Schulen

Biografie Philipp Jundt

Der 1978 in Basel/Schweiz geborene Philipp Jundt studierte an der Hochschule für Musik und Theater in München im Studiengang Flöte bei Prof. András Adorján und schloss 2001 mit einem pädagogischen und 2002 mit einem künstlerischen Diplom ab. Philipp Jundt

Nach seinem Armeedienst konnte Philipp Jundt als Stipendiat an der Carnegie-Mellon-University Pittsburgh/Pennsylvania, USA seine Studien bei Prof. Jeanne Baxtresser vervollkommnen.

Gleichzeitig absolvierte er ein Studium der Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Harvard University Boston und der Carnegie-Mellon-University Pittsburgh, welches er mit dem „Bachelor“ abschloss.

Neben dem Erwerb von Orchestererfahrung u. a. bei den Münchner Philharmonikern, den Stuttgarter Philharmonikern und an der Bayerischen Staatsoper München, spielte Philipp Jundt mehrere CDs ein und war Preisträger nationaler Musikwettbewerbe in der Schweiz.

Er ist Professor für Flöte an der German School of Music Weimar, Kangnam University, Yongin.